301-Weiterleitung (301 Redirect)

Erfahre in diesem Beitrag was eine 301-Weiterleitung ist und welche Bedeutung diese für dein SEO hat.

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Eine 301-Weiterleitung (auch 301 Redirect) ist eine permanente Weiterleitung einer URL auf eine andere URL.

Wenn ein Nutzer oder der Crawler der Suchmaschine eine URL aufruft, die auf eine andere URL weitergeleitet ist, landet der Nutzer auf der Seite, die als Weiterleitungsziel definiert ist.

Hingegen der 301-Weiterleitung ist eine 302-Weiterleitung nur eine temporäre Weiterleitung. Der Vorteil einer 301-Weiterleitung liegt in der fast vollständigen Weitergabe des Link-Juices (Ranking-Power).

301-Weiterleitungen sollten niemals unbedacht oder im hohen Maße verwendet werden, sondern nur dort, wo es für den Nutzer bzw. dem Crawler sinnvoll ist.

Wann sind 301-Weiterleitungen sinnvoll?

Ein gutes Beispiel für permanente Weiterleitungen sind Relaunches. Sollten sich während des Relaunches URLs geändert haben, können diese permanent weitergeleitet werden um die Erreichbarkeit der alten URLs sicherzustellen.

Vorteile von 301-Weiterleitungen sind:

  • Backlinks der alten URLs bleiben erreichbar (wichtigste Backlinks solltest du jedoch anpassen um Weiterleitungsketten zu vermeiden).
  • Google versteht sofort, dass eine URL ersetzt wurde und gibt den Großteil der Rankingpower an die neuen URLs weiter.
  •  Google ersetzt die alten URLs schneller in den SERPs.
Inhalt

Lass uns sprechen. Nutze das Formular oder melde dich direkt unter + 49 (0)4234 9599 838.